logoMathematik online lernen

Rechnen mit Termen

Rechnen mit Termen

Terme sind sinnvolle Verknüpfungen von Zahlen, Variablen, Rechenzeichen und Klammern. Sie ermöglichen es mathematische Probleme und Sachverhalte zu formulieren. Mit Termen kann man im Prinzip rechnen wie mit Zahlen. Sie können z. Bsp. addiert, subtrahiert, multipliziert, dividiert oder auch potenziert werden.

Mit diesem Programm kann das Rechnen mit Termen speziell geübt werden. Die Verknüpfung der Grundrechnungsarten, die Verwendung von Klammern, das Herausheben gemeinsamer Faktoren und der Schwierigkeitsgrat der Übungen sind individuell einstellbar.
Das Üben der binomischen Formeln ist ein weiterer Bestandteil dieses Programmes.

Durch das individuelle Einstellen der Arbeitszeit in Übung1 ist es möglich die Übung zeitlich zu begrenzen.
Die Einstellung 0 Sekunden ermöglicht ein beliebig langes Üben ohne Bewertung. Ansonsten kann nach Ablauf der selbst gewählten Zeit eine Bewertung der Übung ausgedruckt werden.
Mit der Einstellung 600 (oder mehr) Sekunden ist es möglich ein Diplom zu erwerben. Dafür müssen 90% der möglichen Punkte erreicht werden. Unterhalb dieser Grenze kann eine Arbeitsbestätigung ausgedruckt werden.

Grundsätzlich bietet das Programm zwei Möglichkeiten:
Man kann
- das Rechnen mit Termen online am PC üben oder
- individuelle Arbeitsblätter erstellen, ausdrucken und danach schriftlich üben .

   


Kennen lernen &
weiter empfehlen

Online Lernen interaktiv

Aus der Praxis für die Praxis

Kennen lernen &
weiter empfehlen

Online Lernen interaktiv

Übungsseiten mit Lehrermaterialien