Mathematik online lernen

Prismen

MENU

Prisma mit einem Parallelogramm als Grundfläche

Eine Parallelogramm ist ein verschobenes Rechteck. Die gegenüberliegenden Seiten sind gleich lang.

Die Grund- und Decklächen (orange) sind Parallelogramme.
Die Seitenflächen (grün) sind Rechtecke, wobei die gegenüberliegenden Seitenflächen gleich groß sind.

Formeln zur Berechnung:

Grundfläche: G = a·ha
G = b·hb
Mantel (Grundformel für alle Prismen): Umfang der Grundfläche mal Höhe
Mantel: M = uG·h
uG = 2·a + 2·b    oder    2·(a + b)
M = (2·a + 2·b)· h    oder    2·a·h + 2·b·h
Oberfläche (Grundformel für alle Prismen): 2 Grundflächen + Mantel
Oberfläche: O = 2·G + M
O = 2·a·ha + 2·a·h + 2·b·h   oder   2·b·hb + 2·a·h + 2·b·h
Volumen (Grundformel für alle Prismen): Grundfläche mal Höhe
Volumen: V = G·h
V = a·ha·h    oder   b·hb·h
Masse (Grundformel für alle Prismen): Dichte mal Volumen
Masse: m = ρ·V
m = ρ·a·ha·h    oder   ρ·b·hb·h

Kennen lernen &
weiter empfehlen

Online Lernen interaktiv

Aus der Praxis für die Praxis

Kennen lernen &
weiter empfehlen

Online Lernen interaktiv

Übungsseiten mit Lehrermaterialien