Das Programm wurde für Lehrer, Eltern und Schüler entwickelt um möglichst einfach eine große Anzahl an Übungsaufgaben zu erstellen, da vielfach in den Lehrbüchern zu wenig Beispiele vorhanden sind um das Rechnen mit Bruchzahlen wirklich zu festigen.

Unter dem Menüpunkt "Rechenregeln" sind grundlegende Informationen und Rechenregeln zur Bruchrechnung zum Nachschlagen vorhanden.

Der Menüpunkt "Arbeitsblatt erstellen" bildet den Kern des Programmes. Die Erstellung der Arbeitsblätter ist einfach, selbsterklärend und individuell anpassbar gehalten. Aus den Aufgaben-Optionen "Grundeinstellungen, Schwierigkeit, Rechenart" und "Nenner" sind die entsprechenden Auswahlen zu treffen. Über die Schalter "Arbeitsblatt erstellen" und "markierte Datensätze löschen" werden die Aufgaben automatisch erstellt und unerwünschte Beispiele gelöscht.
Mit dem Schalter "Arbeitsblatt drucken" gelangt man zur Druckfunktion. Hier können noch Einstellungen zur Gestaltung des Arbeitsblattes gemacht werden. Das Arbeitsblatt wird im PDF-Format erstellt und ist über den Browser ausdruckbar.

Wer nicht schriftlich üben möchte oder noch eine Anleitung braucht, kann auch am PC üben. Einfach den Schalter "Online üben" drücken, eine entsprechende Auswahl treffen und über den Schalter "Online-Übung starten" die Übung starten. Die Aufgaben sind schrittweise zu lösen. Hinweise und Rechenanweisungen sollen das Verinnerlichen der einzelnen Rechenschritte erleichtern.

Über den Menüpunkt "Spiel" kann ebenfalls am PC mit Spielcharakter geübt werden. Hier sollte vor allem das Kopfrechnen mit Brüchen im Mittelpunkt stehen.
© Johann Seidl, 2011


Kennen lernen &
weiter empfehlen

Online Lernen interaktiv

Aus der Praxis für die Praxis

Kennen lernen &
weiter empfehlen

Online Lernen interaktiv

Übungsseiten mit Lehrermaterialien